Presse-Information

Neues Dobelli-Hörbuch

von »Jona Words Publishing«

Ein paar Jahre, bevor der Schweizer Philosoph, Unternehmer und Autor Rolf Dobelli mit der »Kunst des klaren Denkens« seinen ersten internationalen Erfolg erzielte, hatte er eine denkwürdige Sammlung von »indiskreten Fragen« verfasst, die 2007 unter dem Titel »Wer bin ich« erschien. Dieses Büchlein fügt sich elegant in die Tradition der sokratischen Fragetechnik, des Fragebogens von Max Frisch oder auch der »Fragen an den geneigten Leser« von Michael Ende. Andererseits sind Dobellis Fragen spezieller, gemeiner, sarkastischer. »Wären Sie lieber sympathischer oder intelligenter?«, möchte er zum Beispiel gerne wissen. Ob man sich lieber beobachten als man sein möchte, wird der Leser gefragt, oder auch schlicht, wer die Schuld am ausbleibenden Orgasmus trage. 

 

Nun hat sich der junge Stuttgarter Verlag »Jona Words Publishing« dieser Sammlung angenommen und sich auf das Wagnis eingelassen, ein Hörbuch zu veröffentlichen, das keine Geschichte erzählt, sondern nur aus Fragen besteht.

 

Um die Pausen zwischen den Fragen, in denen der Hörer Gelegenheit bekommt, Antworten zu finden, nicht in völliger Stille zu lassen, arbeitet das Hörbuch mit Geräuschkulissen und Musiken. Passend zu dem jeweiligen Themenkreis (»Reisen«, »Beziehungen«, »Tod« und dergleichen mehr) werden die Fragen in klangliche Atmosphären eingebettet, die ihrerseits zu Assoziationen anregen und dem Hörer die Gelegenheit geben, auch emotional Dobellis Einladung zur Selbsterkenntnis anzunehmen. 

 

Dobellis Fragen erheitern, verwirren, erhellen. Wer sich dem Wagnis dieser modernen sokratischen Ironie in Form einer klingenden Selbstbefragung stellt, läuft einerseits Gefahr, paradoxe Fragen wie Ohrwürmer jahrelang nicht mehr loszuwerden. Andererseits führt das Hörbuch gewiss zu der ein oder anderen überraschenden Erkenntnis, welche unentdeckten Gedanken und Gefühle im eigenen Unterbewusstsein schlummern, oder: Wer man denn nun eigentlich ist.

 

Verlag: Jona Words Publishing

Sprecher: Georg Elmenhorst

Erscheinungsdatum: 29.10.2022

auf allen gängigen Hörbuch-Portalen 

 

Ansprechpartner:

Jörg Lemberg

New-York-Ring 44

71686 Remseck

Jlemberg@gmx.de